König Harald: «Norweger sind auch Frauen, die Frauen lieben»

Eine Ansprache von Norwegens König wird zum Internet-Hit. Darin äussert sich der Monarch zu den unterschiedlichen Menschen, die sein Land ausmachen.

Video «König Haralds emotionale Rede» abspielen

König Harlads emotionale Rede

0:37 min, vom 6.9.2016

Selten hat sich ein Monarch so emotional für Toleranz und Offenheit ausgesprochen. «Norwegen seid ihr. Norwegen sind wir», sagte der 79-Jährige in der vergangenen Woche bei einem Fest im Osloer Schlosspark.

«Norweger sind Frauen, die Frauen lieben, Männer die Männer lieben und Frauen und Männer die sich gegenseitig lieben», hat Harald erklärt. «Norweger glauben an Gott, Allah, Alles und Nichts.» In den sozialen Medien kommentieren viele Nutzer Haralds Worte.

Die Königsfamilie besucht das Fest

0:22 min, vom 6.9.2016

Mit Blick auf die Einwanderer in seinem Land sagte der König: «Norweger sind auch Immigranten aus Afghanistan, Pakistan und Polen, Schweden, Somalia und Syrien. Meine Grosseltern sind vor 110 Jahren aus Dänemark und England eingewandert.» Es sei nicht immer so leicht, zu sagen, woher man komme und welche Nationalität man habe. «Das, was wir unser Zuhause nennen, ist dort, wo unser Herz ist - und das kann man nicht immer innerhalb von Landesgrenzen einordnen.»