Zum Inhalt springen

Header

Video
«Mamma Mia» mit Meta Hiltebrand
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 13.09.2019.
abspielen
Inhalt

«G&G»-Serie «Mamma Mia»

In unserer Serie «Mamma Mia» erzählt ausnahmsweise nicht nur die bekannte Persönlichkeit von sich, für einmal packt auch die Mutter aus und verrät, wie ihr Kind wirklich ist. Wir machen mit dem Mutter-Kind-Gespann eine Reise in die Vergangenheit und blicken auch auf das Jetzt.

  • Köchin Meta Hiltebrand und Mutter Gisela

    Die Leidenschaft für das Kulinarische entdeckt die heute 36-Jährige erst in der Jugend. In der frühen Kindheit zeigt sie hingegen schon ihren eisernen Willen – oder eher ihre Zähne. Mama Gisela erinnert sich noch immer peinlich berührt, wie Meta die Kindergartenlehrerin gebissen hat. In späteren Jahren muss Gisela sogar wegen Meta auf den Polizeiposten, aber nicht wegen ihres früheren Beissverhaltens.

  • Musikerin Eliane Müller und Mutter Edith

    Eliane will als Kind eigentlich Geige spielen. Doch das Klavier der Grossmutter hat nicht umsonst im Haus stehen sollen, so ist sie in den Klavierunterricht geschickt worden. Heute ist sie froh darüber. Lampenfieber ist bei Auftritten trotz der grossen Erfahrung bis heute ein Thema. Mama Edith hilft der 29-Jährigen mit einem ganz speziellen Ritual.

  • Moderatorin Katja Stauber und Mutter Dagmar

    Die 57-jährige Katja Stauber hat einen Teil ihrer Kindheit im afrikanischen Land Namibia verbracht. Schon damals sei ihr kommunikatives Talent zum Ausdruck gekommen, so Mama Dagmar – und das trotz Sprachbarriere. Die Schulzeit in der Schweiz hat Katja hingegen als schwierig in Erinnerung. Sie hat sich in dieser Zeit mehr für das Gedichteschreiben als für Mathematik interessiert.

  • Musiker Padi Bernhard und Mutter Rosmarie

    Elvis Presley war Padis grosses Idol. Er hat nicht nur alles von ihm gesammelt, auch wollte er wie Elvis aussehen. Mama Rosmarie erinnert sich insbesondere an das viele Gel im Haar und die aufgeklebten Koteletten. Zu dieser Zeit ist der heute 48-Jährige schon ein Anführer gewesen. Er hat gerne seine Geschwister herumkommandiert. Mama Rosmarie erstaunt es daher nicht, dass Padi Lehrer geworden ist.

  • «Darf ich bitten»-Gewinner Jan Oliver Bühlmann und Mutter Astrid

    Jan Bühlmann ist nicht sonderlich beliebt gewesen bei seinen Lehrern. Der Musiker muss in der Primarschule oft in die «Schämi-Ecke», weil er die Klasse gegen die Lehrer aufhetzt. Einmal pinkelt er sogar in den Teekrug seiner Lehrerin. Auch ausserhalb des Schulzimmers treibt der heute 32-Jährige viel Unfug. Mama Astrid kann darüber nur lachen.