Papa-Moll-Film: Dieser Schauspieler spielt die Kult-Figur

Die Rolle des legendären Schweizer Familienvaters übernimmt Schauspieler Stefan Kurt.

Stefan Kurt Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Schweizer Kult-Papa Stefan Kurt schlüpft in die Rolle von Papa Moll. zvg

Papa Moll wird Leinwand-Star

0:24 min, aus Glanz & Gloria vom 31.3.2016

Er hat in grossen Schweizer Filmen wie «Der Verdingbub» oder «Akte Grüninger» mitgespielt. Mit Papa Moll hat sich Stefan Kurt die nächste Rolle in einem Stück Schweizer Kulturgut gesichert – und ein Kindheitstraum erfüllt: «Papa Moll ist Teil meiner Jugend. Ich weiss noch genau, wie ich mich jedes Mal auf die ‹Junior›-Heftchen in der Drogerie oder Apotheke gefreut habe, in denen Papa Moll vorkam», so Stefan Kurt.

Die Dreharbeiten beginnen am 6. August in Bad Zurzach und dauern bis Ende September an. Der Kinostart des Realfilms ist voraussichtlich der 21. Dezember 2017.

Papa Molls Schöpferin Edith Oppenheim-Jonas hat die Figuren im Jahr 1952 in ihrem Atelier in Baden zum Leben erweckt. Seit 1975 erscheinen die Bücher im Globi-Verlag. Die Reihe wird fortlaufend und mit grossem Erfolg produziert – bis heute existieren 28 Bände, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden.