Angelina Jolie erhält einen Ehren-Oscar

Schauspielerin Angelina Jolie wird für ihr humanitäres Engagement geehrt. Die sichtlich gerührte Schauspielerin dankt in ihrer Rede ihrem langjährigen Partner Brad Pitt und ihren Kindern.

Video «Angelina Jolie erhält einen Ehren-Oscar» abspielen

Angelina Jolie erhält einen Ehren-Oscar

0:41 min, vom 17.11.2013

Mit dem «Jean Hersholt Humanitarian Award» wird Jolie für ihre humanitären Dienste im Zusammenhang mit ihrem Dasein in der Filmindustrie geehrt. Emotional zeigt sich die Schauspielerin bei ihrer Dankesrede, bei der sie die ersten Worte an ihren Partner richtet: «Deine Unterstützung macht alles möglich, was ich tue.»

«  Maddox, es gibt keine grössere Ehre auf der Welt, als eure Mutter zu sein »

Angelina Jolie
Schauspielerin und Regisseurin

Begleitet wird Jolie an dem Abend von Brad Pitt und von ihrem Sohn Maddox. Ihr ältester Spross ist in der Rede ein wichtiger Punkt: «Ich werde nicht weinen, ich verspreche es. Ich werde dich nicht in Verlegenheit bringen. Du, deine Brüder und Schwestern, ihr seid mein Glück.»

Die Governors Awards finden jedes Jahr im Vorfeld der kommenden Academy Awards statt und dienen der Verleihung der Ehren-Oscars. Neben Jolie fanden sich in diesem Jahr auch Schauspielerin Angela Lansbury, Multitalent Steve Martin und Kostümbildner Piero Tosi unter den Preisträgern.