Zum Inhalt springen

Header

Video
Fäuste auf Ibiza: Orlando Bloom geht auf Justin Bieber los
Aus Glanz & Gloria vom 30.07.2014.
abspielen
Inhalt

International Aus Eifersucht? Orlando Bloom attackiert Justin Bieber

Es sollten vergnügliche Party-Stunden auf Ibiza werden. Sie endeten in einem Streit zwischen Justin Bieber und Orlando Bloom.

Orlando Bloom und Justin Bieber
Legende: Können nicht miteinander Orlando Bloom (l.) und Justin Bieber. Reuters

Orlando Bloom hat offenbar versucht, Justin Bieber zu schlagen. Der «Fluch der Karibik»-Star traf in den frühen Morgenstunden in einem Restaurant auf Ibiza auf den Sänger. Auf Videoaufnahmen, die die Webseite «TMZ» veröffentlichte, hört man Bieber schreien: «Was ist los B***h?»

Weiter berichtet das Portal, dass der Sänger das Restaurant fluchtartig verliess, nachdem er dem Schlag des Schauspielers auswich und Gäste anfingen, für Bloom zu applaudieren.

Bloom'scher-Bieber'scher Zickenkrieg wegen Ex-Freundinnen?

Die Frage bleibt, warum sich der 20-Jährige und der 37-Jährige in den Haaren lagen? Vermutlich aus Eifersucht. In der Vergangenheit wurde Bieber mit Blooms Ex Miranda Kerr in Verbindung gebracht. Orlando Bloom wiederum lud Biebers On/Off-Freundin, Selena Gomez, im April diesen Jahres zum Abendessen ein.

Nach der angeblichen Attacke stellte Bieber auf seinem Instagram-Account ein Bild von Miranda Kerr online und löschte es kurz darauf wieder. Stattdessen schrieb er auf Twitter, dass er den Kopf nicht hängen lässt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen