Zum Inhalt springen

Header

Cissy Houston
Legende: Vertraut auf Gott Cissy Houston. Keystone
Inhalt

International Bobbi Kristinas Grossmutter: «Es gibt wenig Hoffnung»

Cissy Houston betet noch immer für ihre Enkeltochter Bobbi Kristina. Hoffnung macht sie sich indes kaum noch.

«Es geht ihr immer noch gleich», so die 81-Jährige in einem Interview mit dem Radiosender «WBLS FM 107.5». Ihre Enkelin sei jetzt seit einigen Tagen in einer Reha-Klinik. «Es gibt immer noch wenig Hoffnung, wissen Sie… Wir beten noch.» Wenn ein Wunder geschehe, dann danke sie Gott. «Wenn nicht, dann ist das so.»

Video
Tragisch: Drama um Bobbi Kristina Brown
Aus Glanz & Gloria vom 04.02.2015.
abspielen

Bobbi Brown hirntot?

Seit knapp acht Wochen liegt Bobbi Kristina Brown im Koma. In welchem Zustand sie sich befindet, ist unklar. Unbestätigten Berichten zufolge ist die 22-Jährige aber bereits hirntot.

Furchtbares Déjà-vu

Für Cissy Houston ist es ein schwerer Schlag. Und ein schreckliches Déjà-vu. Am 11. Februar 2012 wurde ihre Tochter Whitney Houston leblos in einer Badewanne in einem Hotelzimmer gefunden. Im Alter von 48 Jahren. Für sie kam damals jede Hilfe zu spät.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen