Er schickt die Sau in die Wüste: Liebes-Aus bei Kermit dem Frosch

Eines von Hollywoods Traumpaaren hat sich getrennt. Doch es besteht Hoffnung. Möglicherweise ist das Ganze ein PR-Gag.

Video «Kermit über die Arbeit mit der Ex» abspielen

Kermit über die Arbeit mit der Ex

0:19 min, vom 5.8.2015

«Nach reiflicher Überlegung, aufmerksamem Abwägen und einigem Streit haben Kermit und ich die schwierige Entscheidung getroffen, unsere romantische Beziehung zu beenden», teilte Miss Piggy am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite mit. «Wir werden anfangen, uns mit anderen Menschen, Schweinen, Fröschen, etc. zu treffen.»

After careful thought, thoughtful consideration and considerable squabbling, Kermit the Frog and moi have made the...

Posted by Miss Piggy on Dienstag, 4. August 2015
Kermit der Frosch und Miss Piggy in einer Limousine. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ein Bild aus glücklicheren Zeiten Noch letztes Jahr schien zwischen den beiden alles in Ordnung. Reuters

Möglicherweise steckt hinter der Ankündigung aber auch kluges Kalkül. Denn die beiden «Schauspieler» sind ab September in einer neuen TV-Show zu sehen. Die Ankündigung der Trennung kommt also termingerecht. Für die Sendung stehen die beiden weiterhin gemeinsam vor der Kamera. Keine leichtes Unterfangen, gemäss Kermit dem Frosch.

Kermit wartet auf gutes Angebot

«Es ist leichter, grün zu sein, als mit der Ex vor der Kamera zu stehen. Aber wir versuchen, uns professionell zu verhalten. Also zumindest sie.» Auf Facebook schreiben die beiden, dass man weitere Fragen zum Privatleben vorerst nicht beantworten wolle. «Ausser wir erhalten ein gutes Angebot.»