Madonna ist die bestbezahlte Sängerin der Welt

Madonna führt die «Forbes»-Liste der bestbezahlten Frauen im Musikbusiness an. Die «Queen of Pop» verdiente 2013 sage und schreibe 116 Millionen Franken. Die grössten Einnahmen verdankt sie ihrer MDNA-Tour.

Madonna Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Lässt alle hinter sich Madonna, hier auf ihrer MDNA-Tour, verdiente 2013 so viel wie Jennifer Lopez, Rihanna und Katy Perry zusammen. Keystone

Auf Platz zwei in der Liste der bestbezahlten Sängerinnen landete Lady Gaga mit 74 Millionen Franken. Die populäre Country-Sängerin Taylor Swift besetzt Platz drei, ihr Einkommen 2013 beläuft sich auf 51 Millionen Franken. Zu den fünf Bestverdienenden gehören auch Beyoncé und Jennifer Lopez.

Die aktuelle «Forbes»-Liste berücksichtigt die Einkommen zwischen Juni 2012 und Juni 2013.

Die Top Ten der bestverdienenden Musikerinnen

1. Madonna116 Mio. Franken
2. Lady Gaga74 Mio. Franken
3. Taylor Swift51 Mio. Franken
4. Beyoncé49 Mio. Franken
5. Jennifer Lopez42 Mio. Franken
6. Rihanna40 Mio. Franken
7. Katy Perry36 Mio. Franken
8. Pink30 Mio. Franken
9. Carrie Underwood29 Mio. Franken
10. Mariah Carey / Nicki Minajje 27 Mio. Franken