Megan Fox macht sich über Vaterschaftsgerüchte lustig

US-Schauspielerin Megan Fox (29) hat auf ihrer Instagram-Seite Spekulationen um eine neue Schwangerschaft aufgegriffen.

#notthefather

Ein von Megan Fox (@the_native_tiger) gepostetes Foto am

Sie postete am Dienstag Fotos, auf denen sie mit ihren Schauspielkollegen Shia LaBeouf, Will Arnett und Jake Johnson zu sehen ist und schrieb dazu: «Nicht der Vater». Medien weltweit berichteten zuvor, Fox sei zum dritten Mal schwanger.

Der «Transformers»-Star zeigte sich am Montagabend auf einer Filmpremiere in Las Vegas im einem schwarzen Abendkleid und mit Babybauch.

Megan Fox und Brian Austin Green posieren für die Fotografen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Megan Fox und Brian Austin Green haben zusammen zwei Söhne, Noah (3) und Bodhi (2). WENN

Ihr (Noch)-Ehemann der Vater?

Die Schauspielerin hat bereits zwei Söhne mit ihrem Kollegen Brian Austin Green (42). Die beiden hatten 2010 geheiratet und im vergangenen August angekündigt, sich scheiden lassen zu wollen. Sie wurden daraufhin trotzdem immer wieder zusammen gesehen.

Deswegen wird inzwischen der Ex-«Beverly Hills 90210»-Star als der wahrscheinlichste Vaterkandidat gehandelt. Wie ein Insider gegenüber «E! News» verrät: «Die Schwangerschaft war nicht geplant. Aber als sie es erfuhren, waren sie sehr glücklich.» Deswegen ziehe das Schauspielerpaar nun wieder an einem Strang.