Miley Cyrus' Obdachloser: Ein verurteilter Straftäter

Jesse Helt nahm für Miley Cyrus an den «MTV Video Music Awards» einen Preis entgegen. Und wird polizeilich gesucht.

Video «Miley Cyrus und ihr Obdachloser» abspielen

Miley Cyrus und ihr Obdachloser

0:21 min, aus Glanz & Gloria vom 25.8.2014

Laut US-Medien sei der Obdachlose Jesse Helt (22) wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung verurteilt worden. Ausserdem habe er gegen Bewährungsauflagen verstossen.

Am Sonntag erlangte Jesse Helt kurze Berühmtheit, als er an den «MTV Video Music Awards» für Miley Cyrus den Preis für das «Beste Video des Jahres» entgegen nahm. In seiner Rede machte er darauf aufmerksam, mit welchen Problemen Obdachlose zu kämpfen haben.

«  Medien sollen aufhören, Jesse zu jagen. »

Miley Cyrus
Sängerin

Die Sängerin nimmt Helt in Schutz. «Menschen, die obdachlos sind, haben ein sehr hartes Leben gehabt. Jesse auch», twittert sie. «Die Medien enttäuschen mich immer wieder. Anstatt das wichtige Thema der Jugendobdachlosigkeit zu thematisieren, jagen sie Jesse», schreibt sie weiter. Man solle sich lieber um die anderen 1,6 Millionen Jugendlichen kümmern, die kein Zuhause haben.

Er und die Sängerin lernten sich nach Angaben von Helts Mutter kennen, als sie ein Zentrum für junge Obdachlose besuchte.

Video «MTV Video Music Awards: Triumph für Miley Cyrus und Beyoncé» abspielen

MTV Video Music Awards: Triumph für Miley Cyrus und Beyoncé

1:39 min, aus Glanz & Gloria vom 25.8.2014