Prominente Aushilfe: Axl Rose singt für AC/DC

Der Sänger von Guns N' Roses geht mit AC/DC auf Tournee. Er ersetzt den ehemaligen Frontmann Brian Johnson. Dieser musste die Band verlassen – sonst hätte er sein Gehör verloren.

Axl Rose Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hier rockt Axl Rose mit Guns N' Roses – bald steht er mit AC/DC auf der Bühne. Keystone

Nächsten Monat soll es weitergehen: AC/DC werden ihre Tournee fortsetzen – dank der Aushilfe von Axl Rose (54), eigentlich Sänger der Band Guns N' Roses.

Seit Anfang März mussten die Hardrocker von AC/DC pausieren. Ärzte hatten ihrem Sänger Brian Johnson klar gemacht, dass er taub werden kann, wenn er weiterhin mit der lauten Gruppe auftritt. Die australische Band sagte daraufhin mehrere Konzerte ab, machte jedoch von Anfang an klar, dass sie sich nach einem Ersatz umschaut. Diesen haben sie jetzt gefunden.

Axl Rose: Mit Gipsfuss auf der Bühne

Mit Axl Rose stehen unter anderem Konzerte in Portugal, Deutschland, Grossbritannien und Dänemark an. Seine jetzigen Konzerte absolviert der Sänger sitzend – mit einem dicken Gips am Fuss. Wie er sich die Verletzung zugezogen hat, erklärt er nicht.