Salma Hayek in Mailand: Wer ist hier der Boss?

Am Mittwoch hat die Mailänder Modewoche begonnen. Den Auftakt machte das Modelabel Gucci, das dieses Jahr weibliche Models in maskulinen Outfits über den Laufsteg schickte. Auch Salma Hayek zeigte sich von ihrer männlichen Seite.

Video «Mailänder Modewoche: Gucci-Show (unkomm. Video)» abspielen

Mailänder Modewoche: Gucci-Show (unkomm. Video)

0:57 min, vom 26.2.2015
Salma Hayek Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: In Uniform Salma Hayek hatte sich passend zur neuen Gucci-Kollektion gekleidet. Reuters

Die Schauspielerin, die mit Francois Henri Pinault verheiratet ist – er ist Besitzer von Gucci, Alexander McQueen, Stella McCartney und anderen Modemarken – unterstützte das Familien-Geschäft, indem sie in der ersten Reihe Platz nahm.

Designer Alessandro Michele präsentierte seine erste Damenkollektion für Gucci und schickte maskuline Frauen und feminine Männer über den Catwalk. In passende Schale hatte sich auch Salma Hayek geworfen: Mit ihrem uniformähnlichen Outfit lief sie ihren Bodyguards beinahe den Rang ab.

Noch bis zum kommenden Montag werden in Mailand die Herbst- und Winterkollektionen der Designer präsentiert.