Zum Inhalt springen
Inhalt

International Schön, blond und beliebt: Barbara Schöneberger ist die Nummer 1

Barbara Schöneberger ist die beliebteste TV-Moderatorin in Deutschland. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, die von der Zeitschrift «Frau im Spiegel» in Auftrag gegeben wurde, sehen die Zuschauer die 40-Jährige am liebsten im Fernsehen. Die Top 10 in Bildern.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von peter Zuber, Schwarzenbach
    Sylvie Meis rückt sich zu sehr in den Vordergund. Ist wie eine Barbie-Puppe. Immer viel Schlagzeilen, würde auch mit weniger gehen. Rückt sich zu sehr in den Vordergrund. Mächte einfach berühmt sein. Barbara Schöneberger und Birgit Schrowange strahlen viel Sypmathie aus und machen ihre Moderationen sehr gut.Brauchen keine Klatschzeilen. Sandra Maischberger ist mit ihren Sendungen sehr kompetent. Karen Webb moderiert viel zu steiff. Vorgängerin Nina Ruge war viel herzlicher.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen