Stars nehmen Abschied von Oscar de la Renta

In New York wurde am 3. November der verstorbene Modedesigner Oscar de la Renta beerdigt. Zahlreiche internationale Stars erwiesen dem Fashion-Held bei der Abdankung die letzte Ehre.

Video «Letzte Ehre für Oscar de la Renta» abspielen

Letzte Ehre für Oscar de la Renta

0:40 min, vom 4.11.2014

Prominente aus Mode, Politik und Showbusiness sind am 3. November in Manhattan zusammengekommen, um vom kürzlich verstorbenen Star-Designer Oscar de la Renta Abschied zu nehmen. Unter anderem waren «Vogue»-Chefin Anna Wintour, die ehemalige US-Aussenministerin Hillary Clinton und Hollywood-Star Hugh Jackman unter den Trauergästen.

Porträt des verstorbenen Modedesigners Oscar de la Renta Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Oscar de la Renta Im Alter von 82 Jahren gestorben. Reuters

Wegweisender Modedesigner

Auch de la Rentas Berufskollegen Vera Wang, Valentino und Tommy Hilfiger sowie Topmodel Karlie Kloss wurden bei der Trauerfeier in der Church of St. Ignatius Loyola in Manhattans Upper East Side gesichtet.

Oscar de la Renta war am 20. Oktober 2014 im Alter von 82 Jahren seinem Krebsleiden erlegen. Er starb in seinem Haus in Connecticut. Beim US-amerikanisch-dominikanische Modemacher wurde 2006 Krebs diagnostiziert. Er zählte zu den einflussreichsten Modeschöpfern des 20. Jahrhunderts. Stars wie Sarah Jessica Parker und Naomi Campbell zählten zu seinen Verehrerinnen.