Carlos Leal & Simon Otto: Ziemlich beste Freunde in Hollywood

Schauspieler Carlos Leal und Chefanimator von «Dreamworks», Simon Otto, sind seit ein paar Jahren gute Freunde, ihre beiden Kinder sind sogar beste Kumpels. Jetzt mit der Oscar-Nominierung von Simon Ottos Film fiebert die ganze Leal-Familie mit.

Video «Otto & Leal: Beste Freunde in Hollywood» abspielen

Otto & Leal: Beste Freunde in Hollywood

1:11 min, vom 20.2.2015

Simon Otto, Animationsexperte von «Dreamworks», war massgeblich an der Produktion von «How to Train Your Dragon 2» beteiligt. Er ist nominiert für einen Oscar in der Kategorie «Bester animierter Spielfilm». Einer, der sich darüber besonders freut, ist Schauspieler Carlos Leal. Vor fünf Jahren zog Leal nach Kalifornien und verbrachte die ersten drei Monate in Simon Ottos Haus.

«In Los Angeles richtige Freunde zu finden ist schwierig», sagt Leal. «Hier sind viele sehr oberflächlich». Der Schauspieler ist ein Familienmensch und «die Ottos sind wie Familie für uns».

Simon Otto ist Götti von Leals Sohn

Die Kinder der beiden Schweizer sind im selben Alter und sie seien «beste Kumpels», meint Vater Leal. Ausserdem ist Simon Otto der Götti seines Sohnes Elvis. Am Sonntag bei der Verleihung wird also die ganze Familie mitfiebern.