Die Oscar-Gewinner 2012 in der Schnellübersicht

Die amerikanische Filmkunst-Akademie hat in der Nacht auf Montag in Hollywood zum 84. Mal ihre Preise vergeben. Hier die Oscars der wichtigsten Kategorien im Überblick.

Video «Oscars 2012: Die Show» abspielen

Oscars 2012: Die Show

3:35 min, aus Glanz & Gloria vom 27.2.2012

Bester Film:
«The Artist» (Regie: Michel Hazanavicius, Produzent: Thomas Langmann)

Regie:
Michel Hazanavicius («The Artist»)

Hauptdarsteller:
Jean Dujardin («The Artist»)

Hauptdarstellerin:
Meryl Streep («The Iron Lady»)

Nebendarstellerin:
Octavia Spencer («The Help»)

Nebendarsteller:
Christopher Plummer («Beginners»)

Nicht-englischsprachiger Film:
«A Separation» (Iran, Regie: Asghar Farhadi)

Animationsfilm:
«Rango» (Regie: Gore Verbinski)

Dokumentarfilm:
«Undefeated» (Regie: TJ Martin, Dan Lindsay and Rich Middlemas)

Original-Drehbuch:
Woody Allen («Midnight in Paris»)

Adaptiertes Drehbuch:
Alexander Payne, Nat Faxon, Jim Rash («The Descendants»)

Kamera:
Robert Richardson («Hugo»)

Schnitt:
Kirk Baxter und Angus Wall («The Girl with the Dragon Tattoo»)

Spezialeffekte:
Rob Legato, Joss Williams, Ben Grossmann und Alex Henning («Hugo»)

Kostümdesign:
Mark Bridges («The Artist»)

Ausstattung:
Dante Ferreti und Francesca Lo Schiavo («Hugo»)

Maske:
Mark Coulier und J. Roy Helland («The Iron Lady»)

Filmmusik:
Ludovic Bource («The Artist»)

Filmsong:
«Man or Muppet» (Bret McKenzie, «The Muppets»)