Die Stars und ihr Style auf dem roten Oscar-Teppich

Auffallen und nicht hinfallen lautet die Devise auf dem roten Teppich der wichtigsten Film-Veranstaltung des Jahres. Die Stars aus Los Angeles – in der Bildergalerie von «g&g».

Wenn in Hollywood kein Coiffeur-Termin mehr zu bekommen ist, die Stylisten rund um die Uhr beschäftigt sind, Besuche beim Beauty-Doc weit im Voraus ausgebucht sind, dann bedeutet das: Es ist Zeit für die Oscar-Verleihung.

Die Damen haben sich auch dieses Jahr in edle Roben geworfen, die Herren der Schöpfung in schmucke Smokings. Matthew McConaughey wählte Weiss, ebenso Jared Leto. Jennifer Lawrence erschien in Rot, Amy Adams in Königsblau. Doch viele weibliche Stars griffen bei ihrer Kleiderwahl auf die Trendfarbe Nude zurück: so Portia de Rossi, Cate Blanchett oder Jessica Biel.

Video «Oscars 2014: Roter Teppich» abspielen

Oscars 2014: Roter Teppich

1:37 min, vom 3.3.2014

#Oscars

Alles zu den Oscars finden Sie hier.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Red Carpet: Hollywoods Crème de la Crème defiliert

    Aus glanz und gloria vom 3.3.2014

    Mehr «Sehen und Gesehen werden» geht nicht auf dem wohl exklusivsten roten Teppich des gesamten Showbusiness. Für die Oscarnacht werfen sich die Stars so richtig in Schale. Der Hingucker des Abends ist definitiv Lupita Nyong`o. Sie überstrahlt auf dem roten Teppich alles mit ihrer blauen Robe. Und bietet auch nach dem Gewinn ihres Oscars für die beste weibliche Nebenrolle die emotionalste Dankesrede des Abends.