Zum Inhalt springen

Header

Baby George in einer Krabbelgruppe in Wellington.
Legende: Begehrte Ware Georges Latzhose wollen alle haben. Keystone
Inhalt

Royal Baby George: So klein und schon ein Fashion-Vorbild

Wo der Sohnemann von Prinz William und Herzogin Catherine auftaucht, sind alle Augen auf ihn gerichtet. Und was der Kleine an hat, ist im Nu ausverkauft.

Am Mittwoch hatte Baby George seinen ersten grossen Auftritt: in einer neuseeländischen Krabbelgruppe. Mama Kate steckte ihren Schatz in eine königsblaue Latzhose mit einem Segelschiff versehen. Ein Griff, der sich für eine britische Luxus-Marke als Glücksgriff erwies. Das Modell in den Grössen für Babys bis sechs Monate und zwölf Monate ist laut «Daily Mail» bereits ausverkauft.

Nicht anders war es mit einem Känguru-Rucksack. Seine Eltern Prinz William und Herzogin Catherine erhielten einen solchen am Montag, als sie in Sydney auf ihrem Weg nach Neuseeland zwischenlandeten. Nur wenige Stunden später war kein Exemplar mehr zu haben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.