Darf man vorstellen? Das ist Prinz «Wonneproppen» George

Die Welt schaut auf Prinz George – und der Prinz auf seinen Hund Lupo. Der Kensington Palast hat am Sonntag anlässlich des britischen Muttertages ein neues offizielles Foto des acht Monate alten Prinzen veröffentlicht.

Herzogin Catherine und Prinz William mit ihren beiden Rackern: Baby George und Hund Lupo Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Familienglück Herzogin Catherine und Prinz William mit ihren beiden Rackern: Baby George und Hund Lupo. Keystone

Das Bild zeigt die Familie am Fenster ihrer Wohnung im Londoner Kensington Palast. Mutter Kate hält George im Arm, Vater William hält Cockerspaniel Lupo.
Der Hund wiederum scheint den kleinen Prinzen förmlich in seinen Bann zu ziehen.

Baby George – royale Taufe

2:29 min, aus Glanz & Gloria vom 23.10.2013

Der im Vergleich zu seinem Tauf-Foto deutlich gewachsene und angemessen frisierte George trägt auf dem Foto einen Pulli mit der Aufschrift «George».

Die Familie bereitet sich derzeit auf die erste grosse gemeinsame Auslandsreise nach Australien und Neuseeland vor, die am 7. April startet. Dort wird erwartet, dass es Fernsehbilder von George geben wird, etwa beim Verlassen des Flugzeuges.