Die Queen sehr amused: Ihr Pferd gewinnt Ascot-Rennen

Ein seltenes Bild: Die sonst so auf Contenance bedachte Königin Elisabeth strahlte am letzten Tag des traditionellen Pferderennens in Ascot über beide Ohren.

Video «Pferd der Queen gewinnt Ascot-Rennen (unkom. Rennen)» abspielen

Pferd der Queen gewinnt Ascot-Rennen (unkom. Rennen)

0:42 min, vom 21.6.2013

Beim «Gold Cup»-Pferderennen in Royal Ascot hat das Pferd von Queen Elisabeth am Donnerstag gewonnen. Die 87-Jährige war sichtlich begeistert, als die Stute «Estimate» an erster Stelle ins Ziel lief.

«Estimate» ist erstes royales Siegerpferd

Damit gewann erstmals in der 207-jährigen Geschichte dieses Rennens ein Pferd im Besitz eines britischen Monarchen.

Königin Elisabeth ist als Pferdenärrin und erfolgreiche Züchterin bekannt und schickt in Ascot immer wieder eigene Tiere ins Rennen.