«Grattis, Victoria»: Schwedische Kronprinzessin wird 36

Tausende Menschen haben Schwedens Kronprinzessin Victoria am Sonntag zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert.

Video «Victoria bei den Feierlichkeiten zu ihrem Geburtstag (unkommentiert)» abspielen

Victoria bei den Feierlichkeiten zu ihrem Geburtstag (unkommen...

0:49 min, vom 14.7.2013

Die Thronfolgerin feierte in vertrauter Atmosphäre in Borgholm auf der Osteseeinsel Öland, wo die Königsfamilie traditionell einen Teil ihrer Sommerferien verbringt. Vor dem Schloss Solliden warteten seit dem Morgen Hunderte – darunter viele Kinder – darauf, dem berühmten Geburtstagskind Glückwünsche überbringen zu dürfen.

Etliche hatten laut schwedischen Medien Campingstühle und Snacks mitgebracht, um die Wartezeit zu überbrücken, und Herzen aus Pappe für ihre Prinzessin gebastelt. Vor allem aber rätselten die Wartenden nach Angaben der Medien darüber, ob das erste Kind der Thronfolgerin und ihres Ehemanns Prinz Daniel, Prinzessin Estelle (1), beim «Victoriatag» dabei sein würde. 2012 hatte sich Victoria erstmals mit ihrer kleinen Tochter dort präsentiert.

Victoria mit Estelle auf dem Arm. Prinz Daniel steht rechts von ihnen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Kleinste Gratulantin Bei den Geburtstagsfeierlichkeiten auch mit dabei: Töchterchen Estelle und Gatte Daniel. Keystone

Estelle steht ihrer Mutter schon jetzt in punkto Beliebtheit in nichts nach. Der «Victoriatag» ist seit dem ersten Geburtstag der Thronfolgerin ein fester Termin im Kalender der Royals. Zur grossen Geburtstagsshow am Abend wurde ein Rekordpublikum erwartet. Dort wollte unter anderem die dänische Grand-Prix-Siegerin Emmelie de Forest der schwedischen Prinzessin ein Ständchen singen. Dem Fest sollte die ganze Königsfamilie beiwohnen, inklusive des Neuzugangs Christopher O'Neill, der gerade Prinzessin Madeleine geheiratet hat.