Hat Pippa Middleton ihr Liebes-Glück gefunden?

Es kann Pippa Middleton offenbar nicht schnell genug gehen: Laut britischen Medien soll sie nach zwei Monaten Beziehung bereits bei ihrem Millionärs-Freund eingezogen sein.

Pippa Middleton mot offenen, wehenden Haaren ud in einem blauen Kleid. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Endlich Glücklich? Gemäss britischen Medien soll es sich zwischen Pippa Middleton und James Matthews um mehr als nur eine Romanze handeln. WENN

Portrait von James Matthews Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: James Matthews: Er soll der Neue an Pippas Seite sein. FACEBOOK

Pippa Middleton (32) und James Matthews (40) sollen ein Paar sein. Der Londoner Manager und die kleine Schwester von Herzogin Catherine zeigten sich in jüngster Vergangenheit vertraut in der Öffentlichkeit. Jetzt soll Pippa sogar schon bei ihm eingezogen sein.

Wie die «Daily Mail» berichtet, hat Pippa nicht nur ihre eigene Zahnbürste in Matthews Londoner Nobelvilla platziert. Nach einer Testphase des Zusammenwohnens seien sich die beiden nun sicher. «Es geht alles sehr schnell. Sie waren lange Freunde, aber James hatte schon immer Interesse an ihr», weiss eine Quelle in der «Sun» zu berichten.

Schon vor vier Jahren hats gekribbelt

Bereits 2012 soll Pippa den britischen Millionär für kurze Zeit gedatet haben. Scheint als wäre die Liebe – vier Jahre später – beim gemeinsamen Urlaub im Luxushotel von Matthews Eltern auf der Karibikinsel St. Barts wieder aufgelodert.