Herzogin Catherine: Ist Baby Nummer zwei schon bald da?

Im April soll Herzogin Catherine zum zweiten Mal Mama werden – davon ging man bisher aus. Doch jetzt scheint alles anders: Gemäss einem Insider soll das Baby schon viel früher auf die Welt kommen.

Gut sichtbarer Bauch bei Kates letztem Auftritt

0:32 min, vom 16.2.2015

Diesen aufregenden Schluss zieht die «Sunday Times». Keramik-Künstler Paul Cummins verrät nämlich der englischen Zeitung, dass die Herzogin bereits Anfang August an Morgenübelkeit litt – und deshalb beinahe ihren Besuch bei seiner Kunstinstallation vor dem Tower in London absagen musste.

Demzufolge wäre Kate also schon damals schwanger gewesen und nicht wie bisher angenommen erst Ende August.

Der Palast hat die Schwangerschaft offiziell am 8. September bestätigen müssen, noch vor dem dritten Schwangerschaftsmonat. Grund: Kates heftige Morgenübelkeit. Man ist davon ausgegangen, dass Kate damals in der fünften Schwangerschaftswoche gewesen ist.

Damit würde sich der Geburtstermin um einige Wochen vorverschieben – und George (19 Monate) schon sehr viel früher ein kleines Geschwisterchen bekommen.