Königin Silvia über Estelles ersten «Chindsgi»-Tag

Am Montag kommt Prinzessin Estelle in die Kindertagesstätte. Auch für die Oma, Königin Silvia von Schweden, ein ganz besonderer Augenblick.

Video «Königin Silvia von Schweden über Enkelin Estelle» abspielen

Königin Silvia von Schweden über Enkelin Estelle

0:14 min, vom 24.8.2014

Sie war der royale Farbtupfer vergangenen Samstag auf der Blumeninsel Mainau: Königin Silvia von Schweden und stolze Oma zweier kleiner Wonneproppen. Für den älteren, Prinzessin Estelle, beginnt am Montag ein neuer Lebensabschnitt – fernab von den königlichen Gemäuern. Die Kleine kommt in die Kindertagesstätte.

Prinzessin Estelle mit ihren Eltern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Prinzessin Estelle Ab Montag wird sie mit anderen Kindern im Wald und auf Wiesen herumtollen. Reuters

Auch für das Grosi ein wichtiger Moment: «Ich bin ein bisschen nervös. Man weiss ja nie, was so kleine Kinder anfangen. Aber wir hoffen, dass es ihr gut geht und sie sich wohl fühlt.» Estelle geht in eine Abenteuervorschule ausserhalb Stockholms. Auf der Webseite heisst es, die Kinder seien viel im Freien und könnten so auf ihre Weise die Natur erleben.

Nicht jedem Kind dieser Welt ist solch eine Vorbildung gegönnt. Deshalb gründete Königin Silvia 1999 die «World Childhood Foundation», die sich weltweit um bessere Lebensbedingungen von gefährdeten und bedürftigen Kindern kümmert. Diese Stiftung führte Silvia auch auf die Blumeninsel Mainau, wo sie einen Preis verlieh.

(mit Agenturmaterial dpa)

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Auf der Blumeninsel mit Königin Silvia von Schweden

    Aus glanz und gloria vom 24.8.2014

    Königin Silvia von Schweden besuchte am Samstag die Bodenseeinsel Mainau. Es ist der Abschlusstag der 5. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften. Die Regentin kommt, um das 15-jährige Bestehen und die Neuausrichtung der Kinderhilfsstiftung «World Childhood Foundation» mit einem festlichen Dinner auf Schloss Mainau zu feiern. «glanz & gloria» trifft die Monarchin auf der bekannten Blumeninsel.