Zum Inhalt springen

Royal Küsse und Heiratsanträge: Prinz Harry in Australien

Liegt es an der Uniform oder am Adelstitel? Fakt ist, die Australierinnen können ihre Finger nicht von Harry lassen.

Legende: Video Prinz Harry vor dem Opernhaus (unkommentiert) abspielen. Laufzeit 0:19 Minuten.
Vom 07.05.2015.

Vor einer jubelnden Menge am Opernhaus in Sydney hat Prinz Harry Abschied aus Australien genommen. Für den Spross der britischen Königsfamilie endet damit ein einmonatiger Armeedienst im Land.

In Tarnuniform und mit schwarzem Barett mischte sich Harry unter das Volk. Er schüttelte die Hände von Veteranen, schwatzte mit aufgeregten Schulmädchen und liess sich von allen Seiten ablichten. «Heirate mich, Harry», hiess es auf einigen der Schilder, die aus der Menge ragten. Der Prinz ging mit den den Fans auf Tuchfühlung und wurde von einer 21-Jährigen sogar auf den Mund geküsst.

Harry hat Charlotte noch nicht kennengelernt

Harry will noch ein paar Tage in Neuseeland verbringen, bevor er zurück nach Grossbritannien fliegt. Dort wird er seine neugeborene Nichte, Prinzessin Charlotte, besuchen.