Prinzessin Victoria von Schweden: Es ist ein Mädchen

Prinzessin Victoria von Schweden hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Knapp zwei Tage nach ihrem letzten öffentlichen Auftritt gebar die Kronprinzessin ein Mädchen.

Video «Prinz Daniel gibt die Geburt seiner Tochter bekannt» abspielen

Prinz Daniel gibt die Geburt seiner Tochter bekannt

0:50 min, vom 23.2.2012

Victorias Ehemann Prinz Daniel strahlte am Donnerstagmorgen bei einer eigens einberufenen Pressekonferenz im Karolinska-Universitäts-Krankenhaus in Stockholm: «Am Morgen früh um 4:26 Uhr ist eine 51 Zentimeter lange und 3280 Gramm schwere, sehr süsse Prinzessin zur Welt gekommen», sagte er. Seine Gefühle seien schlicht überwältigend gewesen.

Name von Victorias Baby noch nicht bekannt

Der 34-jährigen Thronfolgerin und dem Baby gehe es sehr gut, sagte der Vater weiter. Prinzessin Victoria und er seien ziemlich nervös gewesen, doch sehr glücklich. Auch die Königin und der König seien sehr glücklich. Laut Angaben von Hofsprecher Bertil Ternert waren die Grosseltern jedoch am Morgen nicht im Spital gewesen, um ihre Enkelin zu sehen. Das war auch nicht nötig, denn schon kurz nach Mittag verliessen Victoria und Daniel mit ihrer Tochter das Spital. Der Name des Kindes soll vermutlich am Freitag oder Samstag mitgeteilt werden. Die Kleine ist nach Victoria die Nummer zwei in der Thronfolge. Zur Feier der royalen Geburt sollen am Mittag in Stockholm Kanonensalute abgefeuert werden.

Video «Freudenschüsse in Stockholm für das Baby (unkomm.)» abspielen

Freudenschüsse in Stockholm für das Baby (unkomm.)

0:58 min, vom 23.2.2012

Wie Hofsprecher Bertil Ternert bereits früh am Morgen gegenüber dem schwedischen Fernsehen SVT festhielt, sei eine natürliche Geburt geplant. Demzufolge soll es kein Kaiserschnitt gewesen sein. Die Prinzessin sei in der Nacht ins Spital gefahren worden, «weil das medizinische Personal beschlossen hatte, dass es Zeit war, dorthin zu fahren».

Letzter öffentlicher Auftritt von Victoria vor zwei Tagen

Der Geburtstermin war eigentlich auf Anfang März angesetzt. Und Prinzessin Victoria nahm ihre Pflichten buchstäblich bis zum letzten Termin wahr: Noch am Dienstag begrüsste sie hochschwanger die finnische Präsidentin beim Staatsbesuch in Stockholm (siehe Video). Nicht einmal zwei Tage später ist das Baby auf der Welt.

Video «Prinzessin Victoria hochschwanger bei Staatsbesuch (unkomm.)» abspielen

Prinzessin Victoria hochschwanger bei Staatsbesuch (unkomm.)

0:40 min, vom 21.2.2012