Zum Inhalt springen

Royal Wegen Deutschlandbesuch: Prinzessin Estelle allein zu Hause

Zwei Tage lang besuchen Prinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel Norddeutschland. Auf die schwedischen Royals wartet ein straffes Programm, ausserdem ist die Kronprinzessin immer noch verletzt. Deswegen bleibt Töchterchen Estelle auch in Stockholm bei Oma Silvia.

Prinzessin Victoria mit Gips, Prinz Daniel
Legende: Fröhlich trotz Gips Trotz ihrer Verletzung gibt sich Prinzessin Victoria beim Besuch in Hamburg munter. Reuters
Victoria, Estelle und Daniel
Legende: Ohne Estelle Deutsche Royal-Fans müssen noch ein wenig auf den ersten Besuch der kleinen Prinzessin warten. Facebook

Zwei Tage lang jetten Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel in Norddeutschland von Termin zu Termin: In Hamburg stehen nach der Begrüssung im Rathaus eine Tagung zu nachhaltiger Stadtentwicklung, eine Schweden-Design-Ausstellung und eine Rundfahrt durch die Hafencity an. Düsseldorf empfängt die Royals unter anderem mit Defilee und Dinner auf Schloss Eller.

Ein viel zu volles Programm für die kleine Estelle (2). Zudem ist Victoria wegen einer Ski-Verletzung immer noch gehandicapt.

Deutschland liebt Prinzessin Victoria

Victoria und Daniel hatten nach ihrer Hochzeit Deutschland zum ersten Mal 2011 offiziell als Ehepaar besucht. In Deutschland gehört die Kronprinzessin zu den Lieblingen der Adel-Fans. Allerdings steht sie gemäss einer Umfrage zu den beliebtesten weiblichen Royals erstmals nach fünf Jahren nicht mehr an der Spitze. Diese Position hat sich nun Herzogin Kate erobert.