Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweiz Alles wegen Justin: Kreischalarm bei den «Beliebers» in Zürich

Heute Abend tritt der kanadische Tennie-Schwarm Justin Bieber in Zürich auf. Seine Fans – von Bieber reichlich selbstver«biebt» «Beliebers» genannt – sind schon 24 Stunden vorher zum Hallenstadion gepilgert.

«Er ist mein Idol, ich mache alles für ihn», gesteht die 14-jährige Juseline aus Zürich gegenüber «glanz & gloria». Und auch die ein Jahr ältere Alev erklärt: «Justin Bieber ist alles für uns – er ist unser Leben!» Ihr Kollege Yanik, einer der wenigen männlichen Fans, fügt an: «Wir wollen beim Konzert ganz nah bei ihm sein, deshalb mussten wir auch schon so früh hierherkommen.»

Negativ-Schlagzeilen kümmern die «Beliebers» nicht

Sie alle sind dem 19-jährigen Kanadier völlig verfallen – trotz der vielen Negativ-Schlagzeilen der letzten Wochen. Im Februar twitterte Justin Bieber, der «The Black Keys»-Drummer solle verprügelt werden – weil sich dieser kritisch über ihn geäussert hatte. In London ging er auf Paparazzi los – und schrieb anschliessend auf Twitter: «Ich habe die Nase voll von den vielen haltlosen Behauptungen über mich.»

So sehen das auch seine Fans. «Es ist menschlich», sagt die 16-jährige Alev. Und fügt an, dass das Ganze für den Teenie-Schwarm bestimmt auch nicht leicht sei. Auch der 14-jährige Yanik schenkt den Bieber-Skandalen keine Aufmerksamkeit. «Er hat so viel Geld gespendet und Gutes getan für die Menschen. Es  ist schade, dass man ihn jetzt so zeigen muss.» Aber er ist sich sicher: «Für die richtigen Fans ändert das nichts.»

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Nadine , Küsnacht ZH
    Ich war schon an einem Konzert von Bieber in London. Die Musik war viel zu laut, aber das ist Absicht, dass man ihn nicht singen hört, weil er nämlich gar nicht singen kann.
  • Kommentar von Noël Peterhans , Fislisbach
    Sorry aber sind nicht alle gestört? Ein Mensch ist ihr ganzes Leben? OMG!!!
    Wenn er noch gut Aussehen würde oder Singen könnte! Der machts nicht mehr lange und Stürtzt ab z.b Britney Spears,Lindsay Lohan.
  • Kommentar von Anonymus , zh
    Gabriela bis eifach ruhig du opfer. YAAANIKKK❤