Andreas Caminada: Söhnchen Finn Henry ist da

Neun Monate lang konnten Andreas Caminada und seine Frau Sarah die Schwangerschaft für sich behalten – jetzt hat ihr Sohn das Licht der Welt erblickt.

Andreas Caminada Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Stolzer Papa Spitzenkoch Andreas Caminada hat einen Sohn bekommen. zVg

Eine richtige Blitzschwangerschaft: Am Sonntag erst erfuhr die Öffentlichkeit, dass Sarah Caminada, die Frau von Spitzenkoch Andrea Caminada, in anderen Umständen sei. Nur zwei Tage später die nächste News: Söhnchen Finn Henry ist bereits zur Welt gekommen.

«Die Welt hat uns heute ein Geschenk gemacht» – verkünden Andreas und Sarah Caminada am Dienstag per Medienmitteilung. «Finn Henry Caminada ist am 2. September 2013 auf die Welt gekommen. Er misst 49 cm und wiegt 3500 Gramm. Er ist gesund und munter.» Das Paar sei «überglücklich» über die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes.