Zum Inhalt springen

Schweiz Ast zu Gast: «Flöru» ist kein Lausbub mehr

Vor vier Monaten ist er Vater geworden. Am Sonntag nimmt Florian Ast auf dem «Glanz & Gloria»-Sofa Platz. Er blickt zurück auf seine 20-jährige Karriere und ein Leben voller Hochs und Tiefs.

Florian Ast
Legende: Das Leben hat Spuren hinterlassen Florian Ast wird am 20. Juni 40 Jahre alt. SRF

Vor zwei Jahren der Schock für Florian Ast-Fans: Der Mundart-Rocker legt seine Solokarriere auf Eis. Er geht auf Abschiedstournee. Doch die grosse Masse an Zuschauern bleibt fern. Florian Ast füllt die Hallen nicht mehr wie einst.

Legende: Video Florian Ast: «Schlagzeilen beeinflussen das Konzert» abspielen. Laufzeit 00:52 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 20.03.2013.

Schuld am Zuschauerschwund sollen die Schlagzeilen sein. Schlagzeilen um sein Privatleben: Das Liebes-Glück von Florian Ast und Francine Jordi war nur von kurzer Dauer – rasch kam das bittere Liebes-Aus. Und auch «Flörus» nächste Beziehung mit der Sängerin Sol Romero war nur von kurzer Dauer. «Es war schrecklich», erzählt er als Sonntagsgast im «Regionaljournal» von Radio SRF. «Ich war aber auch ein bisschen selber schuld.»

Zwei Jahre war es ruhig um den Sänger. Im Februar dann vermelden die Medien: «Florian Ast ist Papi». Aus Fehlern seiner Vergangenheit scheint er gelernt zu haben: mehr zu seinem Familienglück will Florian Ast nicht verraten. Auch der Name der Mutter bleibt geheim. «Meine Partnerin und mein Kind müssen nicht auch in der Öffentlichkeit stehen», so Ast gegenüber dem «Sonntagsblick».

Musik ist wieder Trumpf

Nun soll bei Ast aber auch wieder die Musik den Ton angeben. Der Musiker präsentiert sein 12. Album «Kurz & Bündig». Damit will er auf wieder auf Tournee gehen.

Legende: Video Florian Ast «Rolling Stones» abspielen. Laufzeit 03:53 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 20.05.2015.

Ebenfalls im Konzertgepäck hat der Musiker seine alten Hits wie «Daneli» und «Sex» oder «Schöni Meitschi». Gegenüber dem «Regionaljournal» sagt er, diese Lieder gehörten dazu und er habe sie auch gern.

«Einzig - wenn ich jetzt ‹Sex vom Morge bis am Abe› singe, bin ich froh, dass ich den Song vor langer Zeit geschrieben habe», sagt Florian Ast schmunzelnd.

Eine 20-jährige Karriere, ein turbulentes Leben und ein runder Geburtstag – Grund genug, Florian Ast ins «Glanz & Gloria Weekend» einzuladen. Am Sonntag 31. Mai um 18.50 Uhr auf SRF1.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von M. Roe, Gwatt
    Dieser Artikel will vermitteln, dass wenn man Vater wird, man dann auch gleich +automatisch ein "normaler" und anständiger Mensch wird. Völlig falsche Beeinflussung der jungen Menschen. Man wird nicht von einem Tag zum andern tugendhaft, vernünftig + ein guter Vater. Wenn man diese eigenschaften nicht bereits als Kind hatte, werden sie sich auch als Vater nicht zeigen. Es ist nun mal so: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr! Wer erst als Erwachsener lernt, hat es immer sehr schwer.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen