Zum Inhalt springen

Header

Video
Bastian Baker - Gastmoderator bei «glanz & gloria»
Aus Glanz & Gloria vom 08.10.2013.
abspielen
Inhalt

Schweiz Bastian Baker wird «glanz & gloria»-Moderator

Für eine Woche wird Musiker Bastian Baker «glanz & gloria» moderieren. Für den Mädchenschwarm eine neue Herausforderung, aber auch ein Bubentraum, der in Erfüllung geht. Ob er mit seinem französischen Akzent auch das Fernsehpublikum begeistern kann? On verra.

Das kann ja heiter bis musikalisch werden: Musiker Bastian Baker als Gastmoderator bei «glanz & gloria». «In meinem Herzen schlummerte wohl immer der Wunsch, einmal in meinem Leben als Moderator tätig zu sein», verrät der 22-Jährige schmunzelnd.

Ich darf bestimmt ein paar Fehler machen
Autor: Bastian Baker«g&g»-Gastmoderator

Jetzt hat er noch gut lachen. Aber der Romand hat zwei Handicaps zu bewältigen: Erstens hat er keine Moderationserfahrung, und zweitens ist Schweizerdeutsch nicht seine Muttersprache. «Ich darf bestimmt ein paar Fehler machen bei der Aussprache, das verzeihen mir die Zuschauer», hofft Bastian Baker.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.