Belinda Bencic: Zu Besuch bei der Schweizer Tennis-Hoffnung

Sie gilt als die grösste Hoffnung im Schweizer Frauentennis: die 16-jährige Ostschweizerin Belinda Bencic. 20 Jahre nach Martina Hingis siegte sie als zweite Schweizerin beim diesjährigen Juniorenturnier an den French Open in Paris. Doch der Weg zum Erfolg ist hart.

Video «Zu Besuch bei Belinda Bencic» abspielen

Belinda Bencic: Auf dem Trainingsplatz und bei ihr zu Hause

2:51 min, vom 20.6.2013

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Belinda Bencic: Ohne Fleiss kein Preis

    Aus glanz und gloria vom 20.6.2013

    Belinda Bencic ist die grösste Nachwuchshoffnung im Schweizer Frauen-Tennis. 20 Jahre nach Martina Hingis hat die 16-Jährige anfangs Juni das Juniorinnen-Turnier der French Open in Paris gewonnen. Der Weg dorthin war hart.