Chapeau! Linda Fäh bezwingt das Matterhorn

Sie hat es geschafft: Linda Fäh hat den Gipfel des Matterhorns erreicht. Eine Genugtuung für die 24-Jährige, die als Miss-Schweiz-Kandidatin den berühmtesten Berg der Schweiz nicht erkannte.

Im «glanz & gloria»-Quiz «Miss Perfect» hatte Linda Fäh 2009 passen müssen, als man ihr ein Bild des Matterhorns zeigte. Nun hat sie den «Stein des Anstosses» in Angriff genommen: Am Mittwoch, 16. August, um 9.30 Uhr erklomm Linda Fäh gemeinsam mit ihrer Freundin Lorena Oliveri und zwei Bergführern den 4478 Meter hohen Gipfel – nach fünf kräftezehrenden Stunden und einem Jahr Vorbereitung.

glanz & gloria zeigt den Aufstieg in einer Serie

In einer dreiteiligen Serie zeigt glanz & gloria ab Montag, 20. August, den Aufstieg der Miss Schweiz 2009 – von den Vorbereitungen bis zum Glücksmoment auf dem Gipfel.  Erleben Sie das grösste Abenteuer mit, das Linda Fäh je unternommen hat.