Das erfolgreichste Trio Europas: Die Berner Calimeros

Die Calimeros sind in Berlin an den «Smago-Awards» als «erfolgreichstes Trio Europas» ausgezeichnet worden. Sänger Roli Eberhart: «Wir sind schon sehr stolz auf diesen Preis. Ich glaube, noch kein Schweizer hat diesen Award bisher gewinnen können.»

Die Calimeros Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Stolzes Trio Die Calimeros mit ihrer Auszeichnung. zVg

Seit bald 40 Jahren gibt es die Calimeros. Seit 30 Jahren äusserst erfolgreich. Auch wenn sie keine Klatschspalten in den Zeitungen füllen, sie gehören zu den erfolgreichsten Schweizer Musikexporten. Ihr letztes Album «Küsse wie Feuer» belegte im Sommer dieses Jahres Platz 2 der Schweizer Hitparade, Rang 4 in Deutschland und in Österreich reichte es in die Top 20.

Tour-Auftakt der Calimeros: «g&g» vom 6.12.2011

2:32 min, vom 28.11.2014

Calimeros im Hitparaden-Hoch

Jetzt sind sie für diesen konstanten Erfolg ausgezeichnet worden. Dabei war es vor drei Jahren nicht einmal sicher, ob es die Calimeros noch lange geben wird. Gitarrist Alex Metzger ist stressbedingt ausgestiegen.

In der Formation Roland Eberhart, Stefan Ruchti und Andy Rynert ist es doch weitergegangen. Und das erfolgreicher denn je. Seit ihrem Hitparadenerfolg diesen Sommer sind die Drei nahezu pausenlos in Europa unterwegs. Und ein Ende der Calimeros ist, zum Glück ihrer Fans, wieder in weite Ferne gerückt.