Die Geheimnisse der Xenia Tchoumitcheva

So geheimnisvoll wie Xenia Tchoumitcheva ist keine. Sie hat viele Facetten und wirft ebenso viele Fragen auf. Zwar steht sie seit 2006 als Vize-Miss-Schweiz im Rampenlicht. Doch bis heute konnten einige Geheimnisse um ihre Person nicht gelüftet werden.

Video «Auf den Spuren von Xenia Tchoumitcheva» abspielen

Auf den Spuren von Xenia Tchoumitcheva

3:13 min, aus Glanz & Gloria vom 9.2.2012

Das Geheimnis um ihre Angehörigen

 An der Miss Schweiz Wahl 2006 schaffte es Xenia Tchoumitcheva unter die letzten Zwei. Doch im Publikum war niemand, der sie unterstützte. Warum kam die schöne Tessinerin ganz ohne Freunde und Familie an einen so bedeutenden Abend?

Das Geheimnis um ihr Zuhause

 Wo wohnt Xenia Tchoumitcheva? Wo ist ihr Zuhause? Seit sie als Promi gilt, gab es nie eine Homestory. Und bis heute bleibt ihr Wohnsitz rätselhaft. Ihre Tessiner Adresse ist nicht mehr gültig. Laut Xenia ist sie in London zu Hause. Sie behauptet eine Wohnung gekauft zu haben. Im Interview mit glanz & gloria spricht sie plötzlich von einer Mietwohnung. Warum?

Das Geheimnis um ihr Alter

 Wie alt ist Xenia Tchoumitcheva? Im Internet kursieren unterschiedliche Altersangaben. Einmal ist sie 21 Jahre jung – dann wiederum schon 24. Warum? Xenia begründet die unterschiedlichen Angaben damit, dass sie sich jünger besser im Ausland vermarkten lässt.

Das Geheimnis um ihre Grösse

 Wie gross ist die Tessinerin wirklich? Sicher ist, dass sie nicht gern über ihre Grösse spricht. Immer wieder trifft man auf unterschiedliche Angaben: Mal ist sie 1.68m, mal 1.71m.

Das Geheimnis um ihre Management-Verträge

 Die Zusammenarbeit mit der Schweizer Agentur «Pool Position» wurde im vergangenen Herbst beendet. «Wir haben uns im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Über die Trennung wurde von beiden Parteien Stillschweigen vereinbart», so Geschäftsführer Armin Meier in einer schriftlichen Mitteilung gegenüber glanz & gloria. Und auch der Vertrag mit der Miss-Schweiz-Organisation wurde aufgehoben. Warum, was ist wirklich vorgefallen?

Das Geheimnis um den Escort-Service

 Bereits auf zwei Escort-Webseiten wird mit Xenia Tchoumitchevas Fotos für Liebesdienste geworben. Rufschädigend allemal – aber was steckt dahinter?

glanz & gloria hat Xenia Tchoumitcheva in New York mit all diesen Fragen konfrontiert. Sehen Sie Xenias Antworten in der Sendung vom 10. Februar 2012.