Divertimento-Manu meldet sich per Video aus dem Spital

Manu Burkart vom Cabaret Divertimento liegt immer noch im Spital. Doch trotz abgesagter Shows müssen die Fans nicht verzichten: der Komiker scherzt per Video weiter.

Video «Manu Burkarts Original-Video aus dem Spital» abspielen

Manu Burkarts Original-Video aus dem Spital

1:50 min, vom 13.11.2012

«Mir gehts schon viel besser», erzählt Manu Burkart in dem Video, das er auf der Facebook-Seite von Divertimento gepostet hat. Weiter sagt der Komiker, er sei auch nicht mehr so müde – nur um gleich darauf theatralisch einzunicken. Überhaupt ist das knapp zwei Minuten lange Video eine einzige Comedy-Show. Die Fans dürfen also doppelt aufatmen: einerseits geht es Manu Burkart sichtlich besser und andererseits werden sie von ihrem Liebling schon wieder unterhalten.

Zusatzinhalt überspringen

Das Cytomegalie-Virus (CMV)

Das CMV gehört zur Familie der Herpes-Viren. Die Übertragung erfolgt über  Körperflüssigkeiten. Hohes, manchmal wochenlang anhaltendes Fieber und erhöhte Leberwerte sind typische Symptome des CMV. 

Diese Infektion muss Manu «einfach aussitzen»

Manu Burkart hat eine CMV-Infektion (siehe Box) und wird von regelmässigen und starken Fieberschüben geplagt. «Er und muss das jetzt einfach aussitzen», heisst es dazu auf der Homepage des Komikers. Divertimento mussten alle Shows bis Mitte November absagen.