DJ Antoine in «Deutschland sucht den Superstar»-Jury?

Seit Donnerstagnacht machen Gerüchte um die Neubesetzung der «Deutschland sucht den Superstar»-Jury die Runde. Auch der Schweizer DJ Antoine soll im Gespräch sein.

DJ Antoine Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wunschkandidat von Dieter Bohlen? DJ Antoine soll als «DSDS»-Juror im Gespräch sein. Keystone

Offiziell ist zwar noch nichts bestätigt, und auch bei DJ Antoine selbst heisst es auf Nachfrage von «glanz & gloria»: «Kein Kommentar.» Das verwundert kaum: Bevor nichts unter Dach und Fach ist, wird üblicherweise nicht kommuniziert. RTL bestätigt gamäss «Bild» indes, dass es Zusagen von neuen Jurymitgliedern gebe, aber die Verträge eben noch nicht unterschrieben seien.

«Kein Kommentar» von DJ Antoine

Neben DJ Antoine sollen Rapper Kay One, MIA-Sängerin Mieze und Ex-Monrose-Sängerin Mandy Capristo angefragt worden sein. Zwei von ihnen sollen in der 11. Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» an der Seite von Dieter Bohlen Platz nehmen. Spätestens im Oktober müssen die Personalien stehen, denn dann sollen die neuen Jury-Mitglieder bei den ersten Castings dabei sein.

Neues Konzept

Nach der zehnten Staffel mit den «Tokio Hotel»-Zwillingen in der Jury hatte RTL angekündigt, das Konzept von DSDS komplett zu überarbeiten – dies nicht zuletzt wegen schlechter Einschaltquoten.