Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweiz Dominique Rinderknecht stürzt sich in die Tiefe

Dominique Rinderknecht kennt man als ehemalige Miss Schweiz, die vor allem für eins bekannt ist – schön auszusehen. Dass sie auch eine wilde Seite hat, wusste man bisher nicht. Bis jetzt. Die 25-Jährige ist für eine Uhrenmarke mit dem Fallschirm aus 3000 Metern Höhe gesprungen.

Legende: Video Dominique Rinderknechts Sprung aus 3000 Metern Höhe abspielen. Laufzeit 02:43 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 18.05.2015.

«Ich habe das schon immer mal machen wollen. Ich bin eine kleine Abenteurerin und mache gerne Sachen, die mich herausfordern und an meine Grenzen bringen», erzählt sie im «G&G»-Interview.

Als Dominique Rinderknecht allerdings im Flugzeug Richtung Himmel sitzt, kommen ihr dann doch Zweifel. «Ich bin extrem nervös.» Vor allem der Absprung «macht mir zu schaffen. Du musst aus dem Flugzeug springen und hast keine Ahnung, wie es wird.»

Es ist so geil gewesen
Autor: Dominique Rinderknecht

Dann der Sprung ins Ungewisse. Nach fünf Minuten landet die Zürcherin sicher wieder auf dem Boden. «Es ist so geil gewesen.» Am liebsten würde sie jetzt gleich nochmals springen.