Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweiz «g&g»-Gastmoderator Luca Hänni: «Ich bin schon bisschen nervös»

Es gilt ernst. Am Montagabend moderiert Luca Hänni zum ersten Mal «glanz & gloria». Und so langsam steigt die Nervosität.

Legende: Video Luca Hänni kurz vor seiner «g&g»-Moderationspremiere abspielen. Laufzeit 00:57 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 15.12.2014.

Er betritt Neuland. Luca Hänni moderiert am Montagabend zum ersten Mal «g&g». Kurz vor der Sendung beginnen die Nerven ein wenig zu flattern. «Für mich ist das was völlig anderes als sonst auf der Bühne zu stehen. Ich bin schon ein bisschen nervös», gibt Hänni zu.

Das Moderieren geübt hat der 20-Jährige bis auf einen Probetag nicht. Genug vorbereitet fühlt er sich trotzdem. «Ich freue mich auf diese Woche.» Auch Freunde und Familie werden die Feuertaufe des Gastmoderators mitverfolgen. Luca Hänni moderiert «glanz & gloria» in der Woche vom 15. bis 19. Dezember 2014.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.