Hollywood verfilmt Schweizer Marc-Rich-Biografie

Das Buch «King of Oil» des Schweizers Daniel Ammann dient als Grundlage für einen Kinofilm über den verstorbenen Ölgiganten Marc Rich.

Daniel Ammann. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Daniel Ammann. zvg

Die US-Produktionsfirma «BB Film Productions» bestätigt, das Leben des 2013 verstorbenen Ölgiganten verfilmen zu wollen. Grundlage für das Projekt ist die Marc-Rich-Biografie «King of Oil» von Daniel Ammann (52) aus Zürich.

«Ich freue mich sehr», sagt der Daniel Ammann auf Anfrage zu «Glanz & Gloria». «Über die Anerkennung meiner Arbeit und die Aufmerksamkeit für mein Buch natürlich, aber auch darüber, dass die Produzenten etwas Grosses und Ernsthaftes vorhaben.» Der Journalist und Autor wird beim Filmprojekt als Berater mitwirken.

Übernimmt Leonardo DiCaprio die Hauptrolle?

Möglicherweise wird der Film bereits nächstes Jahr gedreht – vielleicht sogar in der Schweiz. Mit Russell Gewirtz («Inside Man») ist bereits ein Drehbuchautor bestimmt. Darsteller und Regisseur sind allerdings noch nicht bekannt. Ammann wüsste schon, mit wem er die Hauptrolle besetzen würde: «Leonardo DiCaprio oder Kevin Spacey fände ich passend. Das liegt aber nicht in meiner Entscheidungsgewalt; ich liefere vor allem den Rohstoff für den Film.»