Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweiz Joel Basman ist für deutschen Filmpreis nominiert

Der Zürcher Schauspieler könnte im Juni den wichtigsten Preis seiner Karriere einheimsen: als «Bester Nebendarsteller».

Nominiert wurde Basman für seine Rolle in «Wir sind jung. Wir sind stark». Darin spielt er einen Rostocker Jugendlichen, der sich zusammen mit seinen Freunden den Protesten gegen ein Asylbewerberheim anschliesst.

Früher schon Preise abgeräumt

Für Joel Basman wäre der Deutsche Filmpreis zwar mit Abstand die bedeutendste, nicht aber die erste Auszeichnung. 2008 gewann er als 18-Jähriger den Schweizer Fernsehpreis. Im selben Jahr wurde er an der Berlinale vom Netzwerk europäischer Filmorganisationen zu einem von 16 «Shootingstars» auserkoren.

Ob Basman den Preis bekommt, entscheidet sich Mitte Juni. Dann werden in Berlin die Gewinner bekanntgegeben.