Liebes-Aus: Luca Ruch und Daniela Niederer haben sich getrennt

Ihre Liebe hat das Mister-Amtsjahr unbeschadet überstanden – doch jetzt ist dennoch alles aus und vorbei: Ex-Mister-Schweiz Luca Ruch und seine langjährige Freundin Daniela Niederer gehen getrennte Wege.

Beziehungen von Mistern und Missen haben es nicht leicht – viele von ihnen gehen in die Brüche. Nicht so bei Luca Ruch und Daniela Niederer. Die beiden waren auch nach dem Mister-Amtsjahr noch verliebt wie am ersten Tag. Nach über vier Jahren scheint die Liebe jetzt aber doch verflogen.

Ruch und Niederer haben Trennung geheim gehalten

«Ja, wir haben uns vor einer Weile getrennt und wollten das zuerst für uns behalten», bestätigt Luca Ruch gegenüber «glanz & gloria». Als Grund für das Liebes-Aus gibt Daniele Niederer unterschiedliche Zukunftsvorstellungen an: «Ich will in Südafrika leben, was eben nicht seiner Vision entspricht.»

Die beiden wollen nun erst einmal Zeit alleine geniessen: Luca Ruch will länger in die USA reisen und Daniela Niederer zieht ein Master-Studiengang in Kapstadt in Betracht. «Uns steht nun wieder mehr offen», hält Niederer fest.