Liebesgeheimnis: Jonny Fischer hat gefunden, was er nie wollte

Am Rande der Premiere von «Ex-Freundinnen» erzählt «Divertimento»-Komiker Jonny Fischer, warum und was er alles tut, damit seine aktuelle Liebe nicht schon bald der Vergangenheit angehört.

Video «Jonny Fischer über sein Liebesglück» abspielen

Jonny Fischer über sein Liebesglück

1:07 min, vom 27.3.2014

«Ich war in meinem Leben noch nie so lang in die gleiche Person verliebt», schwärmt Jonny Fischer gegenüber «glanz & gloria» von seinem Freund Michi Angehrn. Seit gut einem Jahr sind die beiden miteinander glücklich.

Falsches Beuteschema

Michi sei die perfekte Ergänzung zu ihm. «Ich habe mein halbes Leben lang jemand anderen gesucht», erzählt der Komiker. Er habe ganz einfach ein falsches Beuteschema gehabt. «Jetzt habe ich etwas, von dem ich immer dachte, so etwas will ich gar nicht. Und es ist super.»

Liebesbriefe für den Partner

Damit die Liebe ihren Reiz nicht verliert, macht Jonny Fischer so einiges: «Ich bin ein sehr romantischer Typ. Ich koche gern – und hinterlasse überall kleine Liebesbriefe.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Jonny Fischer rechnet ab

    Aus glanz und gloria vom 27.3.2014

    Bei der Premiere des Comedy-Stücks «Ex-Freundinnen», eine humoristische Abrechnung mit den Ex-Freunden, waren viele prominente Schweizer dabei. Prägende Trennungen und schmerzende Erinnerungen waren somit auch bei Amanda Nikolic oder Isabel Florido das Gesprächsthema. Auch Jonny Fischer vom Komiker-Duo «Divertimento» lässt es sich nicht nehmen, mit seinem Ex-Partner abzurechnen.