Luca Ruch: «Ich habe keine Sehnsucht nach einer neuen Partnerin»

Im Juni gab Luca Ruch die Trennung von seiner langjährigen Freundin Daniela Niederer bekannt. Nun entdeckt der Mister Schweiz 2011 das Single-Leben.

Video «Luca Ruch über das Single-Dasein» abspielen

Luca Ruch über das Single-Dasein

0:30 min, vom 1.11.2013

«Ich bin immer noch Single und geniesse es», sagt Luca Ruch an der «Auto Zürich» zu «glanz & gloria». Er sei jetzt viel mit Kollegen unterwegs und entdecke das Leben als Neo-Single. Dass er dabei keine Frau an seiner Seite hat, stört den Ostschweizer nicht: «Ich habe keine Sehnsucht nach einer neuen Partnerin.»

Luca Ruch und seine Ex-Freundin haben sich nach vier gemeinsamen Jahren im Guten getrennt. «Wir haben immer noch regelmässigen Kontakt.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Autosünden ohne Scham

    Aus glanz und gloria vom 1.11.2013

    Man verbringt sein halbes Leben darin, liebt es, verflucht es. Und wer einmal eines hat, will es nie mehr missen. Das Auto. Die neusten Exemplare gibt es nun an der «Auto Zürich» zu bestaunen. Und viele Promis mischten sich bei der Eröffnung unter die Gäste. Angesprochen auf ihre Autosünden gaben sich Claudio Zuccolini, Gölä oder Marco Rima überraschend offen.