Matthias Sempach über den dritten goldenen Kranz: «Ich bin stolz»

Zum dritten Mal wird Matthias Sempach Schwinger des Jahres. Er erklärt Ihnen, was ihm der Sieg bedeutet. In 13 Sekunden.

Video «Matthias Sempach über seinen Preis» abspielen

Matthias Sempach über seinen Preis

0:13 min, vom 21.9.2014

Er ist ein Gewinnertyp: Matthias Sempach. Am Freitag wurde der «König» aus dem bernischen Alchenstorf zum dritten Mal in Folge mit dem goldenen Kranz ausgezeichnet. Ausserdem sicherte er sich wie im Vorjahr auch den Preis als Jahrespunktebester.

Sempach ist kein Mann vieler Worte. Für «glanz & gloria» fasst er die Bedeutung seines Hattricks kurz zusammen: «Ich bin stolz und habe extrem Freude. Der Preis zeigt, dass man konstant eine gute Saison hatte und nicht nur an einem Fest gut war. Das ist schön.» Stimmt. Und mehr muss man zu so einem Sieg ja eigentlich auch gar nicht sagen.