Zum Inhalt springen

Header

Video
Pirmin Zurbriggen über das Altern
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 25.03.2013.
abspielen
Inhalt

Schweiz Pirmin Zurbriggen: «Meine Kinder halten mich jung»

Vor etwas mehr als einem Monat wurde der Ex-Skiprofi Pirmin Zurbriggen 50. Das Altern bereitet dem Walliser keine Mühe – seine Kinder halten ihn jung.

Zwar gibt Pirmin Zurbriggen zu: «Von meiner Beweglichkeit und Sportlichkeit her spüre ich schon, dass es nicht mehr so wie früher ist – da muss man realistisch sein», so Pirmin Zurbriggen zu «glanz & gloria». Am 4. Februar ist er 50 geworden.

Pirmin Zurbriggen

Pirmin Zurbriggen ist einer der erfolgreichsten Skirennfahrer aller Zeiten. Zu seinen grössten sportlichen Erfolgen gehören ein Olympiasieg (Calgary, 1988), vier Gesamtweltcup-Siege und vier Weltmeister-Titel. 1990 trat er vom Skizirkus zurück.

Dennoch bereitet ihm das Älterwerden keine Sorge: Er fühle sich mit 50 nicht älter als zuvor – zumindest nicht im Geiste. Und dabei helfen Zurbriggen vor allem die Kinder: «Wenn man Kinder hat, fühlt man sich jung. Und das tut mir gut.»

Keine grosse Geburtstagsfeier

Entsprechend einfach und ohne grosses Fest hat er denn auch seinen Geburtstag gefeiert: «Meine Frau und ich sind auf die Weisshorn-Hütte gegangen und haben dort gegessen. Am nächsten Tag sind wir im Pulverschnee Ski gefahren.» Danach habe er im engsten Familienkreis gefeiert.