Zum Inhalt springen

Schweiz Promis malen ihr Zukunftsmobil

Schwingerkönig Kilian Wenger, Miss Schweiz Dominique Rinderknecht und Ex-Mister Renzo Blumenthal stellten sich bei der Wahl zum «Auto des Jahres» dem Maltest von «glanz & gloria». Und träumen offenbar von ganz unterschiedlichen Karren.

Legende: Video Wahre Kreativköpfe: Schweizer Promis im Maltest abspielen. Laufzeit 1:39 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 05.12.2013.

Kilian Wenger wünscht sich einen Propeller auf dem Dach. Miss-Schweiz-Organisatorin Karina Berger setzt auf Flügel. Ihr Ziel ist das Gleiche: dem Stau entfliehen. Ihrer Kreativität freien Lauf liessen sie an der Wahl zum «Auto des Jahres» vom Mittwochabend in Spreitenbach (AG).

Und wovon träumt die amtierende Miss Schweiz? Im Zukunftsmobil von Dominique Rinderknecht braucht es keinen Fahrer mehr. Sie selber sitzt hinten. Unverkennbar mit ihrer «Bubenfrisur».

Die Futurkarren von Christina Surer und Renzo Blumenthal überraschen weniger. Die Rennfahrerin setzt auf einen Sportschlitten. Der Biobauer auf einen Öko-Traktor. Mit integrierter Solarzelle.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.