Radiomoderatorin Franziska von Grünigen ist zum zweiten Mal Mama

Am 27. Dezember ist Arno auf die Welt gekommen. Er sei ein sehr zufriedener Bub, sagt die «SRF 3 Moderatorin».

Splitscreen: Franziska von Grünigen und rechts Hand und Kopf von Sohn Arno. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Franziska von Grünigen mit Sohn Arno ist 54 cm gross und knapp 3,5 Kilogramm schwer. SRF/Facebook

«Dieses kleine ‹Hämpfelchen› ist ein absolutes Wunder», sagt Moderatorin Franziska von Grünigen freudig gegenüber «G&G». Mama und Baby seien wohlauf. «Es geht uns super», so die 37-Jährige. Jetzt gehe es darum, Arno kennenzulernen und herauszufinden, wer er ist.

«  Arno ist ein zufriedener Bub. »

Franziska von Grünigen
SRF 3 Moderatorin

Die Radiomoderatorin ist gespannt, ob der Junge den Alltag auf den Kopf stellt und wie er sich in die Familie einfügt. «Unsere Tochter Lotta (2) ist sehr unkompliziert und pflegeleicht. Auch Arno ist bisher ein zufriedener Bub, er schläft viel.»

Ein halbes Jahr Radio-Pause

Franziska von Grünigen und ihr Freund Christian wissen zwar bereits, was mit einem Baby auf sie zukommt. Trotzdem hätten sie einige Dinge vergessen in den vergangenen zwei Jahren, so von Grünigen. «Obwohl uns vieles vertraut ist, lernen wir wieder dazu.» Die Moderatorin hat jetzt viel Zeit für ihren Nachwuchs, denn sie ist ein halbes Jahr im Mutterschaftsurlaub.