Roger Federer zählt zu den 10 mächtigsten Prominenten

Das «Forbes»-Magazin hat wieder die Liste der 100 mächtigsten Prominenten veröffentlicht. Auf Platz acht rangiert ein Schweizer: Roger Federer.

Roger Federer Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Grund zum Jubeln Roger Federer gehört zu den zehn mächtigsten Prominenten der Welt. Reuters

Zusatzinhalt überspringen

Forbes Magazine

Das New Yorker Magazin ist eines der erfolgreichsten Wirtschaftsmagazine der Welt. Es veröffentlicht regelmässig Ranglisten zu verschiedenen Themen.

Ganze 23 Plätze hat der Schweizer Tennisstar im Vergleich zum letzten Jahr gut gemacht. Dies vor allem dank seiner zehn Top-Sponsoren, die ihm pro Jahr über 40 Millionen Franken bezahlen.

Oprah Winfrey an der Spitze

Die «Forbes»-Liste wird von Oprah Winfrey angeführt. Ihr Vermögen mag geschrumpft sein, ihr Einfluss gemäss dem Wirtschaftsmagazin nicht.

In diesem Jahr ist die Liste weiblich dominiert. So sind die Sängerinnen Lady Gaga, Beyoncé, Madonna und Taylor Swift sowie die Schauspielerin und Moderatorin Ellen DeGeneres in den Top Ten vertreten.