«Samichlaus-Drama»: Jonny Fischer macht vor Angst in die Hose

Heute kann er darüber lachen. Doch als Bub hatte der «Divertimento»-Komiker grosse Angst vor dem Samichlaus. So grosse, dass es richtig peinlich für ihn wurde.

Video «Prominente über ihre Samichlaus-Erinnerungen» abspielen

Prominente über ihre Samichlaus-Erinnerungen

1:54 min, vom 5.12.2014

«Am 6. Dezember werde ich mich einschliessen», sagt Jonny Fischer zu «g&g». Denn ein Ereignis aus der Kindheit ist noch sehr präsent: Der Samichlaus rügt den kleinen Jonny; er habe zu oft in die Hose gepinkelt. Und prompt passiert das Malheur nochmals – sogar noch vor dem Samichlaus. «Ich war so verzweifelt, ich musste heulen. Es war der Horror.»

«  Meine Eltern musste mich vor den Samichlaus zwingen »

Eva Nidecker
Moderatorin

Auch Nubya und Eva Nidecker hatten als Kinder Angst vor dem Mann im roten Mantel mit dem weissen Bart. Die Moderatorin versteckte sich gar im Badezimmer. «Meine Eltern musste mich richtig vor den Samichlaus zwingen», so Eva Nidecker.

Prominente im Samichlaus-Kostüm

2:06 min, vom 5.12.2014

Die andere Seite kennen Christoph Blocher, Toni Vescoli und Urs Kliby. «Seit 40 Jahren bin ich der Samichlaus», so Christoph Blocher stolz. Auch Bauchredner Urs Kliby schlüpfte früher regelmässig selbst ins Samichlaus-Kostüm. «Alle Eltern gaben mir immer den Auftrag, ihren Kindern das Aufräumen nahezulegen», erinnert er sich. «Doch manchmal hätte ich auch die Eltern für ihre Unordnung tadeln können».